Natalie Geisenberger - Archiv

 

Rennrodel-Weltmeisterschaften, Königssee - 29.-31.01.2016

Wettkämpfe

Datum

MEZ

Wettbewerb

Freitag, 29.01.2016

14:45

Sprint-WM Herren, Damen, Doppel

Samstag, 30.01.2016

15:20

WM Damen Lauf 1

17:05

WM Damen Lauf 2

Sonntag, 31.01.2016

14:00

WM Team-Staffel

Rennrodel-Sprint-Weltcup, Oberhof - 17.01.2016

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 1: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Rennrodel-Weltcup, Oberhof - 16.01.2016

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Rennrodel-Weltcup, Sigulda - 09.11.2016

Platz 1: Tatjana Ivanova (RUS)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup, Sigulda - 09./10.01.2016

Wettkämpfe

Datum

Ortszeit

MEZ

Wettbewerb

Samstag, 09.01.2016

09:10

08:10

Weltcup Damen Lauf 1

10:30

09:30

Weltcup Damen Lauf 2

TV-Übertragungen

Datum

TV-Sender

MEZ

Wettbewerb

Lauf

Samstag, 09.01.2016

ARD

ca 11:10 - 11:50

Weltcup Damen

1 + 2

Eurosport

08:00 - 09:00

Weltcup Damen

1

Eurosport 2

09:30 - 10:15

Weltcup Damen

2

Deutsche Meisterschaften 2016 - Team-Staffel, Königssee - 29.12.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Wendl / Tobias Arlt

Platz 2: Hüfner / Palik / Eggert-Benecken

Platz 3: Völker / Ludwig / Geueke-Gamm

Deutsche Meisterschaften 2016 - Damen, Königssee - 29.12.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Lisa Völker (SV Bad Feilnbach)

Rennrodel-Weltcup, Calgary - 18.12.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Erin Hamlin (USA)

Platz 3: Summer Britcher (USA)

Rennrodel-Weltcup, Calgary - 18./19.12.2015

Wettkämpfe

Datum

Ortszeit

MEZ

Wettbewerb

Freitag, 18.12.2015

18:00

Samstag, 02:00

Weltcup Damen Lauf 1

19:20

Samstag, 03:20

Weltcup Damen Lauf 2

Samstag, 19.12.2015

14:30

22:30

Sprint-Weltcup Damen

TV-Übertragungen

Datum

TV-Sender

MEZ

Wettbewerb

Lauf

Samstag, 19.12.2015

ZDF

ca 10:05 - 10:25

Weltcup Damen

1 + 2

Eurosport 2

22:00 - 22:30

Weltcup Damen

2

22:30 - 00:15

Sprint-Weltcup

 

Rennrodel-Sprint-Weltcup, Park City - 12.12.2015

Platz 1: Summer Britcher (USA)

Platz 2: Erin Hamlin (USA)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 4: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup, Park City - 11.12.2015

Platz 1: Summer Britcher (USA)

Platz 2: Erin Hamlin (USA)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 4: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup, Park City - 11./12.12.2015

Wettkämpfe

Datum

Ortszeit

MEZ

Wettbewerb

Freitag, 11.12.2015

17:00

Samstag, 01:00

Weltcup Damen

Samstag, 12.12.2015

16:30

Sonntag, 00:30

Sprint-Weltcup Damen

TV-Übertragungen

Datum

TV-Sender

MEZ

Wettbewerb

Lauf

Samstag, 12.12.2015

ARD

ca 8:40 - 09:20

Weltcup Damen

1 + 2

Rennrodel-Weltcup, Lake Placid - 05.12.2015

Platz 1: Erin Hamlin (USA)

Platz 2: Emily Sweeney (USA)

Platz 3: Summer Britcher (USA)

Platz 4: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup, Innsbruck-Igls - 28.11.2015

Platz 1: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisliste (pdf)

Rennrodel-Weltcup und Europameisterschaften, Sochi - 28.02.2015

Platz 1: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Tatjana Ivanova (Russland)

Rennrodel-Weltcup (Sprint), Altenberg - 22.02.2015

Platz 1: Erin Hamlin (USA)

Platz 2: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 3: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup, Altenberg - 22.02.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Rennrodel-Weltmeisterschaften Team-Staffel, Sigulda - 15.02.2015

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Russland

Platz 3: Kanada

Rennrodel-Weltmeisterschaften Damen, Sigulda - 14.02.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Ivanova (Russland)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Rennrodel-Weltcup Damen, Lillehammer - 31.01.2015

Platz 1: Tatjana Ivanova (Russland)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

.....

Platz 5: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup Team-Staffel, Winterberg - 25.01.2015

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Eggert/Benecken)

Platz 2: Österreich

Platz 3: Russland

Rennrodel-Weltcup Damen, Winterberg - 25.01.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Rennrodel-Weltcup Team-Staffel, Oberhof - 18.01.2015

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: USA

Platz 3: Russland

Rennrodel-Weltcup Damen, Oberhof - 18.01.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Rennrodel-Weltcup Team-Staffel, Königssee - 04.01.2015

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: USA

Platz 3: Kanada

Rennrodel-Weltcup Damen, Königssee - 03.01.2015

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Wahl zum Sportler des Jahres 2014 - 20.12.2014

Platz 1: Maria Höfl-Riesch (Ski Alpin)

Platz 2: Natalie Geisenberger (Rennrodeln)

Platz 3: Carina Vogt (Skispringen)

Deutsche Meisterschaften, Oberhof - 20.12.2014

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Rennrodel-Weltcup Damen-Sprint, Calgary - 14.12.2014

Platz 1: Alex Gough (Kanada)

Platz 2: Erin Hamlin (USA)

Platz 3: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Rennrodel-Weltcup Damen, Calgary - 13.12.2014

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Arianne Jones (Kanada)

Rennrodel-Weltcup Team-Staffel, Lake Placid - 06.12.2014

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Eggert/Bennecken)

Platz 2: Italien

Platz 3: USA

Rennrodel-Weltcup Damen, Lake Placid - 06.12.2014

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Erin Hamlin (USA)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Rennrodel-Weltcup, Sprint - Damen, Innsbruck-Igls - 30.11.2014

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Rennrodel-Weltcup Damen, Innsbruck-Igls - 29.11.2014

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

interne Selektionsrennen der deutschen Nationalmannschaft - 16.12.2014

Natalie Geisenberger

deutsche Teilnehmerinnen an den ersten Weltcup-Rennen:
Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Anke Wischnewsky, Dajana Eitberger

erstes Selektionsrennen für die WM-Teilnahme:
Natalie Geisenberger gewinnt in Sigulda!

Olympische Winterspiele, Sochi - Team-Staffel - 13.02.2014

Natalie Geisenberger

Gold: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Silber: Russland

Bronze: Lettland

--->> Ergebnisse

 

(Foto: Getty Images)

Olympische Winterspiele, Sochi - Damen - 10./11.02.2014

Natalie Geisenberger

Gold: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Silber: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Bronze: Erin Hamlin (USA)

--->> Ergebnisse

 

(Foto: Getty Images)

Rennrodel-Weltcup, Gesamtwertung - Damen - 25.01.2014

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Altenberg - Team-Staffel - 19.01.2014

Tobias Arlt, Felix Loch, Natalie Geisenberger, Tobias Wendl

Platz 1: Russland

Platz 2: Kanada

Platz 3: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Rennrodel-Weltcup, Altenberg - Damen - 19.01.2014

Alex Gough, Natalie Geisenberger, Kimberley McRae

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Kimberley McRae (Kanada)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek (Lauf 1)

--->> ARD Mediathek (Lauf 2)

--->> ARD Mediathek (Tagesschau)

Rennrodel-Weltcup, Oberhof - Damen - 11.01.2014

Natalie Geisenberger

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Königssee - Team-Staffel - 05.01.2014

Tobias Arlt, Tobisa Wendl, Felix Loch, Natalie Geisenberger

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Kanada

Platz 3: Italien

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Königssee- Damen - 04.01.2014

Tathana Hüfner, Natalie Geisenberger, Alex Gough

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Rennrodel-Weltcup, Park City - Team-Staffel - 14.12.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: USA

Platz 3: Österreich

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek (ab Min 06:10)

Rennrodel-Weltcup, Park City- Damen - 13.12.2013

Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Rennrodel-Weltcup, Whistler - Team-Staffel - 07.12.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Kanada

Platz 3: Österreich

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Whistler - Damen - 07.12.2013

Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Alex Gough (Kanada)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Winterberg - Team-Staffel - 01.12.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Italien

Platz 2: USA

Platz 3: Österreich

Platz 9: Deutschland (Geisenberger, Eißler, Wendl/Arlt)

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Winterberg - Damen - 01.12.2013

Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek (ab Minute 105:00)

--->> ZDF Kompakt

Rennrodel-Weltcup, Innsbruck-Igls - Team-Staffel - 24.11.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Eggert/Benecken)

Platz 2: Kanada

Platz 3: Italien

--->> Ergebnisse

Rennrodel-Weltcup, Innsbruck-Igls - Damen - 23.11.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Sportschau (Interviews)

--->> BR (Interview)

Rennrodel-Weltcup, Lillehammer - Damen - 16.11.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatiana Ivanowa (Russland)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Sportschau

2. OWS-Selektionsrennen Sochi - 07.11.2013

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

--->> Bericht BSD

1. OWS-Selektionsrennen Sochi - 06.11.2013

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

WC-Selektionsrennen Altenberg - 25.10.2013

Anke Wischnewski, Natalie Geisenberger

Platz 1: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 2: Aileen Frisch (SSV Altenberg)

Platz 3: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

--->> Bericht BSD

WC-Selektionsrennen Königssee - 18.10.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Platz 3: Corinna Martini (BSC Winterberg)

--->> Bericht BSD

Bundespolizeisportschule - Abendschau - 13.06.2013

Natalie Geisenberger

Die Abendschau des Bayerischen Fernsehens berichtet über die Ausbildung und das Training an der Bundespolizeisportschule in Bad Endorf:

--->> Teil 1

--->> Teil 2

Weltcupgesamtwertung - Damen - 23.02.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

--->> Ergebnisse

Weltcup Sochi/Rzhanaya Polyana - Damen - 23.02.2013

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Anke Wischnewski

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Weltcup Lake Placid- Team-Staffel - 09.02.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Deutschland
(Geisenberger, Palik, Wendl/Arlt)

Platz 2: USA

Platz 3: Italien

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Weltcup Lake Placid- Damen - 08.02.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Julia Clukey (USA)

Platz 3: Alex Gough (USA)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Weltmeisterschaften, Whistler -Team - 02.02.2013

wm2013

Platz 1: Deutschland
(Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Kanada

Platz 3: Lettland

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Weltmeisterschaften, Whistler - Damen - 02.02.2013

Natalie Geisenberger by Andy Clark

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Weltcup Winterberg - Damen - 20.01.2013

Anke Wischnewski, Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Weltcup + EM Oberhof - Damen - 12.01.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse Europameisterschaft

--->> Ergebnisse Weltcup

--->> ARD Mediathek

--->> BR Mediathek

Weltcup Königssee- Damen - 05.01.2013

Natalie Geisenberger

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Carina Schwab (RC Berchtesgaden)

Platz 3: Aileen Frisch (SSV Altenberg)

--->> Ergebnisse
--->> ZDF Mediathek
--->> ARD Mediathek (Tagesschau)

Tobias Wendl, Tobias Arlt, Julian von Schleinitz, Natalie Geisenberger

DM Königssee- Team-Staffel - 22.12.2012

Platz 1: Bayern 1 (Geisenberger, v. Schleinitz, Wendl/Arlt)

Platz 2: Thüringen 1

Platz 3: Sachsen

Anke Wischnewski, Natalie Geisenberger, Aileen Frisch

Deutsche Meisterschaften - Königssee - 22.12.2012
Damen

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 3: Aileen Frisch (SSV Altenberg)

--->> Ergebnisse

Felix Loch, Patric Leitner, Georg Hackl, Natalie Geisenberger, Tobias Wendl, Tobias Arlt

Weltcup Sigulda - Team-Staffel - 16.12.2012

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Italien

Platz 3: Russland

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Natalie Geisenberger, Tatiana Ivanova, Anke Wischnewski

Weltcup, Sigulda - Damen - 15.12.2012

1. Tatiana Ivanova (Russland)

2. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

3. Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

--->> ARD Mediathek

Felix Loch, Patric Leitner, Georg Hackl, Natalie Geisenberger, Tobias Wendl, Tobias Arlt

Weltcup Altenberg - Team-Staffel - 09.12.2012

Platz 1: Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

Platz 2: Österreich

Platz 3: Russland

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Natalie Geisenberger

Weltcup Altenberg - Damen - 08.12.2012

Platz 1: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 2: Anke Wischnewski (GER)

Platz 3: Corinna Martini (GER)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF Mediathek

Natalie Geisenberger

Weltcup Königssee - Damen - 01.12.2012

Platz 1: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 2: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Weltcup Igls- Damen - 24.11.2012

Platz 1: Anke Wischnewski (GER)

Platz 2: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 3: Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

White Tiger ist neuer "Kopfsponsor" - 06.11.2012

Mit dem Milchproduktenhandel Oberland und dessen Produkt "White Tiger" hat Natalie einen weiteren starken Partner aus dem Landkreis Miesbach an Bord! Sie freut sich schon sehr darauf, den nationalen und internationale Erfolg dieses Produkts unterstützen zu dürfen!

Der Milchproduktenhandel Oberland eG und Natalie vereinbarten eine intensive Zusammenarbeit für die kommenden Jahre. So wird beispielsweise das Logo des ersten Energy Drinks auf Milchbasis "White Tiger" ab sofort Natalies Mütze und Stirnband schmücken.

--->> Homepage White Tiger

--->> White Tiger auf Facebook

Kunsteisbahn Königssee

Weltcup Cesana nach Königssee verlegt - 31.10.2012

Nach der Absage des Weltcups in Cesana (Italien) hat der Rennrodelverband FIL einen Ersatzaustragungsort gefunden: Königssee! Auf der Kusteisbahn im Berchtesgadener Land werden in der kommenden Saison also zwei Weltcups stattfinden: am 1./2. Dezember und am 5./6. Januar.

Natalie Geisenberger

3. Weltcup Selektionsrennen, Oberhof - 26.10.2012

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

3. Dajana Eitberger (RC Ilmenau)

Logo Stiftung Schneekristalle

Stiftung Schneekristalle - 24.10.2012

Natalie Geisenberger engagiert sich als Botschafterin der Stiftung Schneekristalle.

Stiftungsgründerin Michaela Gerg: „Ziel in unserer Gesellschaft sollte es sein, Kindern und Jugendlichen den Weg in eine gesunde und bewegungsreiche Zukunft zu ebnen. Die Stiftung Schneekristalle versteht sich als Teil einer solchen Gesellschaft und setzt mit ihren Kinderschneeprojekten erste Maßnahmen in diese Richtung um."

--->> weitere Informationen

Antonia Asenstorfer, Natalie Geisenberger, Peter Lorenz

Pressekonferenz AlpenPlus, Brauneck - 17.10.2012

Alpen Plus ist ein Zusammenschluss der Wintersportregionen Wallberg, Brauneck, Sudelfeld, Spitzingsee-Tegernsee und Zahmer Kaiser/Tirol.

Im Rahmen des Jahrespressegesprächs verküdete der Geschäftsführer der Wallbergbahn, Peter Lorenz, die weitere Zusammenarbeit mit Natalie Geisenberger:

"Natalie Geisenberger bleibt Werbepartnerin der Wallbergbahn: Natalie Geisenberger zählt zu den besten ihrer Zunft und gewann unter anderem bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver eine Bronze-Medaille. Die 24jährige Miesbacherin ist – wenn es Ihre Zeit erlaubt – selbst gerne gesehener Gast am Wallberg und engagiert sich auch für das Thema Sicherheit beim Freizeitrodeln. Ihr Tipp: 'Einer der wichtigsten und gleichzeitig empfindlichsten Körperteile ist der Kopf. Deshalb gilt: nie ohne Helm – egal ob im Eiskanal oder auf der Naturrodelbahn.' "

--->> weitere Informationen

Titelbild Vogue November 2012

VOGUE November 2012 - 17.10.2012

In einem Sport-Special der Novemberausgabe stellt die Zeitschrift VOGUE Natalie Geisenberger in Wort und Bild vor.

Die Zeitschrift ist seit heute im Handel erhältlich.

Natalie Geisenberger

2. Weltcup Selektionsrennen, Winterberg - 15.10.2012

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

3. Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

1. Weltcup Selektionsrennen, Winterberg - 09.10.2012

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

3. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Natalie Geisenberger

Gitschberg Start-Cup, Meransen (ITA) - 01.09.2012

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Aileen Frisch (SSV Altenberg)

Platz 3: Nina Reithmayer (Österreich)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Streiff-Attack, Kitzbühel - 28.06.2012

Streif Attack 2012 mit Didier Cuche, Marc Girardelli, Katharina Gutensohn, Rudi Sailer, Natalie Geisenberger, Sybille Beckenbauer, Caro Masson ....

Die berühmt-berüchtigte Streif ist nicht nur eine Herausforderung für jeden Skirennläufer sondern einmal im Jahr auch für Golfspieler.

Es gilt, die Streif mit dem Golfschläger zu bezwingen, 10 Löcher sind zu meistern: hinunter über die bekannte „Mausefalle“ zur Seidlalm, und von dort aus über den steilen Zielhang zum Rasmushof.

--->> Streif Attack 2012

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Anke Wischnewski by Torsten Görlitzer

Weltcup-Gesamtwertung - 25.02.2012

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

3. Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltcup und EM, Paramonovo - 25.02.2012

1. Tatjana Iwanowa (Russland)

2. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

3. Corinna Martini (BSC Winterberg)

4. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger, Tobias Wendl, Felix Loch, Tobias Arlt

Weltcup Sigulda, Team-Staffel - 19.02.2012

1. Italien

2. Österreich

3. Deutschland (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Weltcup Sigulda- Damen - 19.02.2012

Platz 1: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 2: Anke Wischnewski (GER)

Platz 3: Erin Hamlin (USA)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltmeisterschaften, Altenberg - 12.02.2012

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Tatjana Iwanowa (Russland)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltcup, Sankt Moritz - 28.01.2012

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltcup, Winterberg - 22.01.2012

1. Corinna Martini (BSC Winterberg)

2. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

3. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger, Felix Loch, Sascha Benecken, Toni Eggert

Rennrodel-Weltcup, Oberhof - Team-Staffel - 15.01.2012

1. Deutschland
(Geisenberger, Loch, Eggert/Benecken)

2. Italien
(Gasparini, Mair, Oberstolz/Gruber)

3. Russland
(Rodionova, Kneyb, Yuzhakov/Makhnutin)

--->> Ergebnisse

Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski

Rennrodel-Weltcup, Oberhof - Damen - 14.01.2012

Platz 1: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 2: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

--->> Ergebnisse

--->> ZDF "Wintersport Kompakt" (ab 00:25)

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Alex Gough

Rennrodel-Weltcup, Königssee - 05.01.2012

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

3. Alex Gough (Kanada)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger, Tobias Wendl, Felix Loch, Tobias Arlt

DM - Team-Staffel, Altenberg - 29.12.2011

1. Bayern 1 (Geisenberger, Loch, Wendl/Arlt)

2. Thüringen 1

3. Sachsen 1

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

Deutsche Meisterschaften - Damen, Altenberg - 29.12.2011

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Carina Schwab (RRC Berchtesgaden)

3. Eitberger, Dajana (RC Ilmenau)

4. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

--->> Bericht MDR Info

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltcup, Calgary - 16.12.2011

1. Gough, Alex (CAN)

2. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

3. Ivanova, Tatiana (RUS)

......

6. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger by Alexander Hassenstein

Rennrodel-Weltcup - Team Staffel, Whistler - 10.12.2011

1.Deutschland (Geisenberger, Loch, Pietrasik/Weise)

2. Kanada (Gough, Edney, Walker/Snith)

3. Russland (Ivanova, Demchenko, Yuzhakov/Makhnutin)

--->> Ergebnisse

--->> Bericht "Sportschau live" ab Min 14:00

Natalie Geisenberger by Alexander Hassenstein

Rennrodel-Weltcup - Damen, Whistler - 10.12.2011

1. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

2. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

3. Ivanova, Tatiana (Russland)

--->> Ergebnisse

--->> Bericht "Sportschau live"

Natalie Geisenberger

Rennrodel-Weltcup, Innsbruck-Igls - 26.11.2011

 

1. Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

2. Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

3. Alex Gough (Kanada)

4. Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Natalie Geisenberger, ZDF-Drehscheibe

ZDF Drehscheibe: Mit Vollgas in die WM-Saison - 23.11.2011

Die ZDF Drehscheibe berichtet über die Vorbereitungen zur Heim-WM im sächsischen Altenberg.

ZDF: "Die Weltcup-Saison steht vor der Tür, und die deutschen Topstars Natalie Geisenberger und David Möller haben sich auf ihrer Hausbahn im Erzgebirge fit gemacht. In Altenberg steigt im Februar die WM."

--->> ZDF Mediathek

4. WC-Selektionrennen, Altenberg - 11.11.2011

Platz 1: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Lisa Liebert (SSV Altenberg)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger by Mayk Azzato

3. WC-Selektionrennen, Winterberg - 06.11.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Corinna Martini (BSC Winterberg)

Platz 3: Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal)

...

Platz 5: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

2. WC-Selektionrennen, Königssee - 28.10.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (BRC 05 Friedrichroda)

Platz 2: Natalie Geisenberger (ASV Miesbach)

Platz 3: Carina Schwab (RC Berchtesgaden)

--->> Ergebnisse

--->> Bericht BSD

Fit auf dem Teppich bleiben

Natalie Geisenberger als "Fitness-Model" in der Sport Bild 26.10.2011

Anfang Oktober lud der ROBINSON Club alle Medaillengewinner der diesjährigen Weltmeisterschaften  für eine Woche in die Türkei ein. Das alljährlich stattfindende Event „Champion des Jahres“ soll für die Sportler nicht nur Belohnung sondern auch Erholung sein.  Direkt vor Saisonbeginn konnte das für Natalie Geisenberger allerdings nur heißen: Aktivurlaub!
Für die Sport Bild ein gefundenes Fressen: Natalies Übungen wurden etwas abgemildert und vom Fotografen abgelichtet. Die Rennrodlerin des ASV Miesbach zeigt den Sport Bild Lesern in der heutigen Ausgabe in 14 Übungen ein Workout, das auch für das heimische Wohnzimmer geeignet ist.

--->> Presseschau

Natalie Geisenberger, Matthias Benesch

Natalie Geisenberger zurück im Eiskanal - 10.10.2011

Endlich wieder Rodeln! Nach sieben Monaten hartem Training im Kraftraum und auf dem Sportplatz können die deutschen Rennrodler endlich wieder "ihren" Sport ausüben. Für Natalie begann am heutigen Montag im sächsischen Altenberg die Rennrodel-Saison 2011/2012.

Nach der langen Sommerpause gilt es, wieder das Gefühl für den Schlitten und die Geschwindigkeit zu bekommen. Die frisch eingeeiste Bahn lässt noch keine Spitzengeschwindigkeiten zu, doch sind das ideale Voraussetztungen, um sich an das neue Material zu gewöhnen! Natalies Fazit nach der ersten Trainingseinheit: "Nach einem intensiven Sommertraining bin ich fit und mit meinem modifizierten Schlitten komme ich gut zurecht! Ich bin froh, dass es endlich wieder los geht!"

--->> Foto: Natalie Geisenberger, Matthias Benesch

--->> Pressemitteilung der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH

Champion des Jahres

Champion des Jahres, ROBINSON Club Camyuva - 07.10.2011

Auf Einladung des ROBINSON Clubs verbrachte Natalie Geisenberger mit 70 weiteren WM-Medaillen-Gewinnern eine wunderschöne Woche in Camyuva in der Türkei.

"Es war jede Menge Action geboten, wir konnten uns aber auch zurückziehen und die Ruhe genießen. Ich gehe somit am kommenden Montag gut erholt in den ersten Lehrgang der Saison! Mein Dank gilt nicht nur dem Veranstalter sondern auch der Stiftung Deutsche Sporthilfe und allen Sponsoren dieser tollen Aktion!"

Der Bayerische Rundfunk berichtet am Samstag, dem 8. Oktober um 17:05 im Rahmen der Sendung "Blickpunkt Sport". Unter anderen wird ein Interview mit Natalie ausgestrahlt!

Natalie Geisenberger

Business Cup für KiO, GC Gerolsbach - 24.09.2011

7500 Euro betrug der Erlös der Tombola des Business Cups des Golfclubs Gerolsbach, der der Kinderhilfe Organtransplantation (KIO) zugutekommt.

Nicht nur aus diesem Grund ein schöner und erfolgreicher Tag für Natalie Geisenberger. Zusammen mit Klaus Wolfermann (Speerwurfolympiasieger 1972), Steffi Nerius (Speerwurfweltmeisterin 2009) und Norbert Janzon (Ex-Profi des FC Bayern) golften sie für die gute Sache. Sehr erfreulich auch, dass mit 98 Teilnehmern ein neuer Rekord für die Veranstaltung aufgestellt werden konnte.

--->> Bericht der Augsburger Allgemeinen Zeitung

Natalie Geisenberger

Natalie Geisenberger auf MÜNCHEN.TV - 07.09.2011

MÜNCHEN.TV stellt im wöchentlichen Wechsel eine Stadt oder Gemeinde vor den Toren Münchens vor - die Ortschaft der Woche. In dieser Woche handelt es sich um Natalies Heimatgemeinde Miesbach.

Marion Schieder besuchte Natalie Geisenberger während einer Trainingseinheit auf dem Sportgelände des ASV Miesbach und unterhielt sich mit ihr über Ehrgeiz, Siege und noch viel mehr.

Weitere Themen sind in diesen Tagen das Kloster Miesbach, für deren Erhalt die Miesbacher Bürger und die Kreissparkasse mit viel Einsatz und Herzblut kämpfen. MÜNCHEN.TV berichtet weiterhin über den Jungbauern Wastl Blindhuber und dessen Miesbacher Fleckvieh sowie die Trachtenschneiderin Angelika Erler, die den Zuschauern ihre Werkstatt zeigt. Schließlich traf sich Marion Schieder noch mit Karl Wiedemann, dem Organisator des Oktoberfestzuges.

--->> zum Interview mit Natalie

Klaus Wolfermann, Lars Riedl, Natalie Geisenberger

Natalie golft für den guten Zweck - 12./13.08.2011

Zu zwei Charity Turnieren war Natalie Geisenberger in Berlin eingeladen.

Der Olympiasieger im Skispringen, Dieter Thoma war der Organisator der Golf-Charity-Classics Berlin 2011 im Golf- und Country Club Seddiner See. Zahlreiche populäre Personen stellten sich in den Dienst der guten Sache und halfen damit direkt und unmittelbar den jungen Patientinnen und Patienten der Kinderkrebs-Nachsorge-Klinik "Katharinenhöhe" im Schwarzwald, deren junges, unbeschwertes Leben durch die Diagnose "Krebs oder Herzfehler" unterbrochen wurde.

Berlin-Brandenburgs Vodafone-Chef Matthias Schulnick hatte zum Vodafone Charity Cup im Golf Club Groß Kienitz eingeladen und mehr als 120 Gäste waren gekommen. Beim Spendensammeln für organtransplantierte Kinder unterstützten den KIO-Botschafter Klaus Wolfermann neben Natalie Geisenberger noch Fernsehmoderatorin Miriam Pielhau, Glücksrad-Moderator Peter Bond, Sturm-der-Liebe-Star Dirk Galuba und aus dem Sport Sandra Farmand (Snowboard), Nicole Herschmann und Wolfgang Hoppe (Bob), Alexander Pusch (Fechten), Hartwig Gauder, Lars Riedel, Bodo Tümmler, Michael Wessing, Christian Schenk und André Niklaus (Leichtathletik), Frank Luck (Biathlon), Lothar Sippel und Jürgen Röber (Fußball).

Markus Busch, Natalie Geisenberger, Markus Wieland, Mathias Hart

Natalie Geisenberger bei der BR-Radltour - 31.07.2011

1200 Radler sind seit heute von Neu Ulm nach Coburg unterwegs. Im ersten Streckenabschnitt wurden sie vom Team "Bayerische Bauern-Milch" begleitet. Neben Natalie Geisenberger strampelten die Eishockeyspieler Markus Busch, Markus Wieland und Mathias Hart für den guten Zweck. Für jeden geradelten Kilometer spendet der Milchproduktionshandel Oberland einen Euro an die Aktion Sternstunden des BR sowie an Einrichtungen im Landkreis Miesbach.

Natalie Geisenberger

Voltaren Golf Cup 2011 - 26.05.2011

Im Land- und Golfclub St. Eurach fand in diesem Jahr erstmalig der Voltaren Charity Golf Cup statt.

Einen schönen Tag auf dieser anspruchsvollen 18-Loch Anlage verbrachten neben Natalie Geisenberger eine ganze Reihe prominenter Gäste aus dem Sport- und Unterhaltungsbereich. Mit dabei waren u.a. der Speerwurf-Olympiasieger Klaus Wolfermann, der Fußball-Weltmeister Andreas Brehme, der Hochsprung-Weltmeister Carlo Thränhardt, der ehemalige Fußballspieler "Bulle" Roth, die Torwartlegende Toni Schumacher, der Vizepräsident des FC Bayern München Prof. Dr. Scherer, die Sportmoderatoren Lambert Dinzinger und Marianne Kreuzer sowie die TV-Moderatorin Sonja Zietlow. Für das sportliche Highlight sorgte die deutsche Proete Martina Eberl.

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Anke Wischnewski

Weltcup Gesamtwertung 2010/2011 - 20.02.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 2: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 3: Anke Wischnewski (GER)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

8. Weltcup Paramonovo - 12.02.2011

Platz 1: Alex Gough (CAN)

Platz 2: Carina Schwab (GER)

Platz 3: Natalie Geisenberger (GER)

--->> Ergebnisse

Carina Schwab, Natalie Geisenberger, Sandra Gasparini

U23-Weltmeisterschaften Cesana - 29.01.2011

Platz 1: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 2: Carina Schwab (GER)

Platz 3: Sandra Gasparini (ITA)

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Alex Gough

Weltmeisterschaften Cesana - 29.01.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 2: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 3: Alex Gough (CAN)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Anke Wischnewski

7. Weltcup Altenberg - 22.01.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 2: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 3: Anke Wischnewski (GER)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger by Mayk Azzato

6. Weltcup Oberhof Damen - 16.01.2011

Platz 1: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 2: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 3: Anke Wischnewski (GER)

--->> Ergebnisse

Geisenberger, Eichhorn, Wendl, Arlt

Weltcup Königssee - Team Staffel - 06.01.2011

Platz 1: Deutschland
(Natalie Geisenberger, Jan Eichhorn, Tobias Wendl/Tobias Arlt)

Platz 2: Österreich
(Nina Reithmayer, Daniel Pfister, Andreas Linger/Wolfgang Linger)

Platz 3: Italien
(Sandra Gasparini, Armin Zöggeler, Christian Oberstolz/Patrick Gruber)

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger

5. Weltcup Königsse- Damen - 05.01.2011

Platz 1: Natalie Geisenberger (GER)

Platz 2: Tatjana Hüfner (GER)

Platz 3: Alex Gough (CAN)

--->> Ergebnisse

Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger, Anke Wischnewski

Natalie Geisenberger Deutsche Meisterin 2011 - 30.10.2010

Platz 1: Natalie Geisenberger

Platz 2: Tatjana Hüfner

Platz 3: Anke Wischnewski

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger zur Polizeimeisterin ernannt - 09.09.2010

Mit einem gemeinsamen und lauten „Wir haben fertig“ kam für 14 Wintersportler der Bundespolizeisportschule Bad Endorf kurz nach dem kalendarischen Herbstanfang der lang ersehnte Moment. Nach bestandener polizeilicher Laufbahnprüfung konnten sie im Rahmen einer Feierstunde nicht nur ihre Abschlusszeugnisse, sondern auch ihre Ernennungsurkunden zur Polizeimeisterin beziehungsweise zum Polizei- meister in Empfang nehmen.

Zu dem Festakt im großen Konferenzraum der Bundespolizeisportschule konnte der Stellvertretende Leiter der Sportschule, Polizeihaupt-kommissar Alfons Hopf neben Polizeirat  Ralf Wiegand von der Bundespolizeiakademie und Polizeirat Thomas Leuthardt, stellvertretender Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Oerlenbach, auch den zweiten Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Endorf, Martin Lauber, sowie eine Vielzahl von Eltern der Athletinnen und Athleten begrüßen, --->> weiter

Truck Grand Prix, Nürburgring 2010 - 25.07.2010

Als eine von mehr als 200.000 Zuschauern verfolgte Natalie Geisenberger am Wochenende ihr erstes Autorennen live: den Truck Grand Prix am Nürburgring. "Es ist schon verblüffend, was man mit den 1100 PS starken LKWs alles machen kann. Tolle Beschleunigungswerte und Höchstgeschwindigkeiten von 160 Stundenkilometern. Das ist Action!"

Besonders gefreut hat sich Natalie über die guten Ergebnisse des Renault Truck Werkteams "MKR Technology", insbesondere natürlich über den Sieg von Markus Oestreich im vierten Rennen am Sonntag. "In Zukunft werde ich die Rennen des Truck Grand Prix sehr aufmerksam verfolgen und Markus Oestreich sowie Markus Bösiger für die Europameisterschaft weiter kräftig die Daumen drücken!"

vlnr: Markus Oestreich, Natalie Geisenberger

Natalie Geisenberger erhält Bayerischen Sportpreis 2010 - 17.07.2010

Sport- und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle überreichte Natalie Geisenberger heute den Bayerischen Sportpreis 2010.

Neben den Olympia-Medaillengewinnern von Vancouver erhielten die Basketballer der Brose Baskets Bamberg für ihre Double-Saison den persönlichen Preis des Ministerpräsidenten, Thomas Müller bekam den Sonderpreis.

vlnr: Kati Wilhelm, Natalie Geisenberger, Katrin Zeller, Mnisterpräsident Horst Seehofer, Magdalena Neuner, Evi Sachenbacher-Stehle

Natalie Geisenberger by Mayk Azzato

Natalie Geisenberger ist Bayerische Sportbotschafterin - 05.07.2010

Natalie Geisenberger: „Ich habe es oft genug erlebt, dass sportliche Karrieren auf Grund der hohen finanziellen Belastungen ein zu frühes Ende gefunden haben. Es ist schön, dass es mit der Bayerischen Sportstiftung nun eine weitere Organisation gibt, die den Nachwuchs unterstützt. Umso länger die Jugendlichen dem Sport treu bleiben, umso größer ist die Chance auf sportliche Karrieren. Selbst wenn diese scheitern, stehen die Sportler dann oft dem Verein oder Verband als Nachwuchstrainer zur Verfügung. Eine enorm wichtige Aufgabe im Bereich Breiten- und Spitzensport!

--->> www.bayerische-sportstiftung.de

München 2018

Olympiabewerbung München - 22.06.2010

Das Internationale Olympische Komitee hat München soeben zur Bewerberstadt für die Olympischen Winterspiele 2018 erklärt! Konkurrenten sind Annecy (Frankreich) und Pyeongchang (Südkorea).

Natalie Geisenberger: "Ich bin in München geboren und Olympische Spiele in meiner Geburtsstadt, das wäre natürlich super! Am liebsten allerdings wäre es mir, wenn ich München 2018 nicht nur als Zuschauer sondern noch als Sportlerin erleben könnte. Olympische Spiele in meiner Geburtsstadt und die Wettkämpfe auf meiner Heimbahn am Königssee – ein Traum, der für die wenigsten Sportler Wirklichkeit werden kann!"

Drachenbootrennen

Ruder-Weltcup, München - 20.06.2010

„München ist olympiafreundlich“: Unter diesem Motto begleitete der Ruder-Weltcup die Image-Kampagne für die Bewerbung Münchens um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2018. Neben hochklassigen Rennen wurde ein attraktives Rahmenprogramm geboten, u. a. mit Achter-Sprintcup, Drachenboot-Rennen, Ergometer-Wettbewerbe für Schülerinnen und Schüler sowie für „Herrn und Frau Jedermann“. Talente aus verschiedenen Regionen Deutschlands waren eingeladen, auf der Olympia-Regattastrecke zu fahren. Sie wurden in einem internationalen Jugendlager in Zelten untergebracht, betreut von Olympia-Siegern und Weltmeistern.

Die Drachenbootmeisterschaften werden seit vielen Jahren ausgetragen. Gefahren werden dabei jeweils 250 Meter. Im Boot sitzen bis zu 20 paddelnde Personen, angefeuert von einem „Trommler“, der den Rhythmus vorgibt. Diese Funktion hatte am Sonntag im Siegerboot des BSD, Georg Hackl. Mit im Boot saßen neben Natalie Geisenberger unter anderem Rennrodel-Olympiasieger Felix Loch, die mehrmaligen Junioren-weltmeister der Rennrodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt sowie der mehrmalige Junioren-weltmeister im Zweier- und Viererbob Manuel Machata. Eines der gegnerischen Boote wurde übrigens von der Bewerbungsgesellschaft München 2018 gestellt. Mit an Bord deren Geschäftsführer Bernhard Schwank sowie Willy Bogner.

--->> Bericht im Miesbacher Merkur

Miesbacher Merkur

Ehrung der Landkreissportler 2009 - 02.06.2010

"25 Jahre Landkreis-Sportler des Jahres" – der Miesbacher Merkur, die Heimatzeitung des Landkreises Miesbach nutzte diesen Anlass, die große Sportlerfamilie in der Hanns Seidel Stiftung in Wildbad Kreuth einzuladen. Sabine Wittmann führte durch einen sehr gelungnen Abend, in derem Verlauf nicht nur die Landkreissportler des Jahres 2009, Viktoria Rebensburg (Ski-Alpin), Natalie Geisenberger, Amelie Kober (Snowboard), Elmar Sternath (Behinderten-Radsport) und Florian Busch (Eishockey) sondern auch die Nachwuchssportler um Seppi Estner (Ski-Langlauf) geehrt wurden.

Roland Böck, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee,
und Vize-Landrat Arnfried Färber würdigten die Leistung der Olympioniken Viktoria Rebensburg (Gold), Natalie Geisenberger (Bronze), Amelie Kober, Christophe Schmidt, Konstantin Schad und Simon Stickl mit Goldmünzen.

--->> Bericht im Miesbacher Merkur

Geisenberger wird in ihrer Heimat empfangen - 02.03.2010

Am heutigen Dienstag um 13:05 Uhr wird Natalie auf dem Münchner Flughafen zurückerwartet. Um 16:00 Uhr geht es dann in einem Autokorso mit 60 weiteren Olympiateilnehmern vom Siegestor zum Rathaus. Der anschließende Empfang auf dem Rathausbalkon und der Eintrag ins goldene Buch der Stadt München werden live im Bayerischen Fernsehen übertragen.

Um 17:00 am Mittwoch wird erneut ein Rathausbalkon erklommen. In Bad Wiessee begrüßt Bürgermeister Peter Höß zusammen mit dem Team des Medical Parks die Bronzemedaillengewinner Natalie Geisenberger, Patric Leitner und Alexander Resch.

Am Donnerstag folgt dann der Empfang in Natalies Heimatstadt Miesbach. Um 17:30 beginnt das Warm-Up am Marktplatz, Natalie wird gagen 18:00 Uhr erwartet. Die Planungen von Bürgermeisterin Ingrid Pongratz und Landrat Dr. Jakob Kreidl laufen auf Hochtouren.

Nina Reithmayer, Tatjana Hüfner, Natalie Geisenberger

Olympische Winterspiele 2010, Vanouver - 16.02.2010

Gold: Tatjana Hüfner (GER)

Silber: Nina Reithmayer (AUT)

Bronze: Natalie Geisenberger (GER)

--->> Ergebnisse

--->> Lauf 1 und 2 auf YouTube

--->> Lauf 3 und 4 auf YouTube

--->> Medaillenzeremonie auf YouTube

Vancouver 2010

Natalie Geisenberger im Olympischen Dorf - 11.02.2010

Am vergangenen Samstag sind die deutschen Rennrodel-Damen ins olympische Dorf in Whistler eingezogen. Natalie Geisenberger fühl sich "sauwohl" und freut sich schon auf die am heutigen Donnerstag beginnenden Trainingseinheiten. Maximal sechs Trainingsfahrten dürfen die Rodler auf der Olympiabahn machen.
Der Wettkampf findet dann nach MEZ am Dienstag, dem 16. Februar um 02:00 Uhr (Lauf 1 und 2) und um 22:00 Uhr (Lauf 3 und 4) statt.

Renault Trucks

Renault Trucks Deutschland unterstützt Natalie - 28.01.2010

Natalie Geisenberger freut sich sehr in der Firma RENAULT TRUCKS Deutschland GmbH ein weiteres namhaftes Unternehmen als Sponsor gefunden zu haben. Sie bedankt sich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung und hofft auf eine langfristige, für beide Seiten erfolgreiche Zusammenarbeit.

Natalie Geisenberger

Fanpost - 13.01.2010

Natalies tägliche Fanpost besteht meist aus Autogrammwünschen. Meist nett formuliert, oft kopierte Standardschreiben, manchmal aber auch in unverschämter Form wie einem abgerissenen Schmierzettel "schicken Sie mir 20 Autogrammkarten" oder Mahnungen wie "ich warte jetzt schon eine Woche auf die Autogrammkarte mit persönlicher Widmung". Heute erreichte Natalie allerdings ein ausgesprochen netter Brief von Heinrich Rath aus Miesbach, mit einem persönlichen und sehr aktuellem Gedicht, das wir Euch nicht vorenthalten wollen:

--->> zum Gedicht von Heinrich Rath

6. Weltcup, Winterberg

10.1.2010

1. Natalie Geisenberger
2. Tatjana Hüfner
3. Erin Hammlin (USA)

Fünfter Weltcupsieg für Natalie Geisenberger! Wie bereits im Vorjahr konnte Natalie das Weltcuprennen im Hochsauerland für sich entscheiden!

--->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger im Interview

7.1.2010

Natalie Geisenberger

Auf Alpen Plus TV findet Ihr ein Interview mit Natalie Geisenberger, in dem viele Themen rund ums Rodeln und ihre Person angesprochen werden.

--->> Zum Flash-Interview

Sport Bild berichtet über Natalie Geisenberger

6.1.2010

Natalie Geisenberger

"Eiskalt! Deutsche Stars bei Olympia" lautet eine neue Serie der Sport Bild über die Olympiahoffnungen für Vancouver 2010. Die Fotos stammen vom Hamburger Fotografen Heiner Köpcke. In der heutiigen Ausgabe werden neben Natalie Geisenberger noch Martin Schmitt und Magdalena Neuner vorgestellt.

5. Weltcup, Königssee

2.1.2010

Natalie Geisenberger

1. Tatjana Hüfner
2. Natalie Geisenberger
3. Steffi Sieger
4. Anke Wischnewski

Schon wieder ein Vierfach-Triumph für Deutschland! Diesmal mit Steffi Sieger auf Platz 3. Für Natalie war es übrigens ein richtiger "Heimweltcup". Mehr als 60 Fans aus Miebach und München haben Natalie am Königssee unterstützt!

--->> Ergebnisse

Wallbergbahn startet in die Saison

18.12.2009

Am morgigen Samstag beginnt auf Deutschlands längster Naturrodelbahn am Wallberg die Wintersaison. Natalie wird über die Wehnachtstage das Gipfelrestaurant besuchen und freut sich schon auf einige zünftige Rodelpartien im Anschluß an die Olympischen Winterspiele in Vancouver.

Mit der Wallbergbahn geht es auf 1620m Höhe. Direkt unterhalb des Panorama-restaurants beginnt die 6,5 km lange Abfahrt ins Tal.

--->> weitere Informationen

Natalie Geisenberger für Olympische Spiele nominiert!

17.12.2009

Vancouver 2010

Das DOSB-Präsidium hat am Donnerstag in Frankfurt die ersten 44 Athleten aus fünf Sportarten für die 21. Olympischen Winterspiele vom 12. bis 28. Februar in Vancouver nominiert. Neben Natalie Geisenberger werden Tatjana Hüfner und Anke Wischnewski (beide Oberwiesenthal) am 15. und 16. Februar auf der Olympiabahn in Whistler die deutschen Farben vertreten.

Natalie Geisenberger: „Im zweiten Selektionsrennen auf der Olympiabahn in Whistler musste ich auf Grund eines Aussenbandabrisses im Sprunggelenk passen. Es war immer mein Ziel trotzdem aus eigener Kraft die Qualifikation zu schaffen. Ich bin überglücklich, dass mir dies gelungen ist und ich freue mich schon wahnsinnig auf meine ersten Olympischen Spiele!“

4. Weltcup, Lillehammer

13.12.2009

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner, Erin Hamlin

Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner,
Erin Hamlin

1. Tatjana Hüfner (GER)
2. Natalie Geisenberger (GER)
3. Erin Hamlin (USA)

--->> Ergebnisse

"Es war so knapp, um ein Haar wäre unsere Siegesserie gerissen! Nach den Trainingsläufen und dem Challenge Cup sah ich einen Stockerlplatz schon in weiter Ferne. Dass es dann doch noch zu einem Doppelerfolg gereicht hat war richtig stark! Insbesondere mit meinem ersten Lauf bin ich vollauf zufrieden!"

3. Weltcup, Altenberg

06.12.2009

1. Tatjana Hüfner
2. Natalie Geisenberger
3. Anke Wischnewski
4. Corinna Martini

Erneuter Vierfach-Triumph für Deutschland! Und ein neuer Startrekord von Natalie Geisenberger: 6,054 Sekunden!

--->> Ergebnisse

2. Weltcup, Innsbruck-Igls

28.11.2009

1. Natalie Geisenberger
2. Tatjana Hüfner
3. Anke Wischnewski

„Ich bin natürlich sehr glücklich. Der zweite Lauf war nicht optimal. Aber ich habe gekämpft und die entscheidenden Hundertstel Sekunden Vorsprung in Ziel gerettet. An die Verletzung denke ich gar nicht. Ich konzentriere mich voll auf das Rodeln und bin sehr zufrieden, dass mir heute eine gute Leistung gelungen ist“ Quelle:BSD

Natalie Geisenberger im BSD-Portal Audio-Interview mit Gerhard Willmann.

--->> Ergebnisse Weltcup

Natalie Geisenberger bekommt "ok" vom "Doc"

23.11.2009

Natalie Geisenberger

Natalie Geisenberger ist aus Calgary zurück. Bevor es morgen früh nach Innsbruck-Igls geht, stand allerdings noch eine Untersuchung ihrer Sprunggelenksverletzung bei den Mannschaftsärzten, Dr. Jochen Wagner und Dr. Christopher Szopko in Freising an. Die Beiden war vom Heilungsprozess sehr überrascht und gaben Natalie "grünes Licht" für einen Start bei den kommenden Weltcuprennen.

--->> 2. Rennrodel-Weltcup in Innsbruck-Igls auf RENNRODELN.INFO (Termine, Fernsehübertragungen, deutsches Aufgebot, ...)

1. Weltcup, Calgary

21.11.2009

1. Tatjana Hüfner
2. Natalie Geisenberger
3. Anke Wischnewski
4. Corinna Martini

Vierfach-Triumph für Deutschland! Persönlicher Triumph für Natalie Geisenberger!

„Meine Verletzung tut schon noch weh. Aber unter diesen Umständen bin ich natürlich zufrieden, schließlich war mein Einsatz ja gefährdet. Wenn dies (Anm: der Vierfach-Erfolg) von deutschen Rodlerinnen keine Ansage an den Rest der Welt war, was dann?" Quelle: FIL

"Ich bin gut gefahren, etwas verhalten, aber vermutlich hätte ich auch ohne meine Verletzung nicht gewonnen. Ich bin sehr zufrieden!" Zitat: Natalie Geisenberger

--->> Ergebnisse

Challenge-Cup, Calgary

20.11.2009

Natalie Geisenberger by Mayk Azzato

1. Tatjana Hüfner
2. Natalie Geisenberger
3. Alex Gough (Kanada)
4. Erin Hamlin (USA)

Die Generalprobe für den ersten Weltcup der Saison 2009/2010 ist geglückt! Durch einen überlegenen Sieg gegen Nataliia Yakushenko zog Natalie Geisenberger ins Finale ein. Dort musste sie sich ihrer Mannschaftskollegin Tatjana Hüfner geschlagen geben. Unter den gegebenen Umständen ein toller Erfolg. Natalie selbst ist mit sich allerdings nicht ganz zufrieden. "Fahrfehler im Kreisel" und "zu verhalten gefahren" sind ihre Kommentare aus Calgary. Sie ist aber auch glücklich, dass sie überhaupt an den Start gehen konnte, denn "der Fuß tut schon weh".

-->> Ergebnisse

Natalie Geisenberger beißt auf die Zähne

20.11.2009

Im September hat sich Natalie Geisenberger bei einem Fotoshooting mit Alexander Hassenstein (Getty Images) in der Türkei noch auf den Finger gebissen, seit ihrem Trainingssturz im Eiskanal von Whistler muß sie ganz fest auf die Zähne beissen. Mit einem badagierten Fuß, Schützern und einem Spezialschuh wird Natalie heute beim Challenge-Cup und morgen beim Weltcup im kanadischen Calgary an den Start gehen. Die Trainingseinheiten am Mittwoch und Donnerstag zeigten, dass ein Einsatz möglich ist. Auf der Olympia-Bahn von 1988 bereitete ihr hierbei insbesondere das Bremsen im Auslauf große Schmerzen. An die Bahn in der kanadischen Provinz Alberta hat Natalie beste Erinnerungen: 2004 konnte sie an gleicher Stelle ihren ersten Junioren-Weltmeister-Titel gewinnen.

--->> 1. Rennrodel-Weltcup in Calgary auf RENNRODELN.INFO (Termine, Fernsehübertragungen, deutsches Aufgebot, ...)

Natalie Geisenberger will zurück auf den Schlitten

18.11.2009

Natalie Geisenberger

Auf Grund ihrer Verletzung mußte Natalie Geisenberger bei der ersten Trainingseinheit in Calgary am gestrigen Dienstag noch pausieren. Für heute plant sie jedoch einen ersten Test. Sie hofft, dass sie nicht nur die Fahrt, sondern auch das Bremsmanöver, das den Fuß stark belastet, heil übersteht. Die Trainingseinheit ist für 13:00 Uhr Ortszeit, also 21:00 Uhr MEZ geplant.

Natalie Geisenberger mit Verletzungspech

16.11.2009

Peter Lorenz, Natalie Geisenberger

Ein Sturz während einer Trainingsfahrt auf der Olympia-Bahn in Whistler blieb für Natalie Geisenberger leider nicht ohne Folgen. Laut einer Diagnose des Mannschaftsarztes, Dr. med. Christian Szopko, erlitt Natalie wohl einen Abriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk. Sie mußte dadurch bereits auf eine Teilnahme am zweiten Selektionsrennen für die Olympischen Winterspiele verzichten. Trotz ihrer Verletztung fliegt Natalie allerdings weiter nach Calgary. Ob ein Start beim dortigen Weltcup möglich ist, wird sich erst im Lauf der Woche entscheiden.

Informationen zum 1. Weltcup in Calgary

08.11.2009

rennrodeln.info

Gleich im Anschluß an die internationale Trainingswoche in Whistler reist der Tross weiter nach Calgary. Die kanadische Stadt war 1988 Gastgeber der Olympischen Winterspiele. Auf www.rennrodeln.info findet ihr alle Informationen zu dieser Weltcup-Woche (16. bis 21.11.2009): Zeitplan, Fernsehzeiten, Bahnrekorde, deutsche Teilnehmer, etc.

--->> 1. Rennrodel-Weltcup in Calgary auf rennrodeln.info

Internationale Trainingswoche Whistler

08.11.2009

Vancouver 2010

Ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele Vancouver 2010 steht die internationale Trainingswoche (09. bis 15.11.2009) auf der Olympiabahn in Whistler. Nach einer über 24stündigen Reise ist die deutsche Mannschaft über Frankkfurt, Toronto und Vancouver gut in Whister angekommen. Mit Ausnahme von Kanada und einigen schwächeren Nationen ist diese Woche für die Sportler die einzige Trainingsmöglichkeit für die Olympischen Winterspiele.

--->> Bericht auf www.fil-luge.org

--->> Webcams in Whistler

Presseschau

02.11.2009

Friedensschluss mit Winterberg

Das Presse berichtet über Natalies Saisonvorbereitung, die Deutschen Meisterschaften und ihren Titel als Deutsche Vize-Meisterin.

--->> Presseschau

Natalie Geisenberger ist Deutsche Vize-Meisterin 2010

31.10.2009

Wie bereits 2009 konnte Natalie Geisenberger erneut die Silber-Medaille bei den vorgezogenen Deutschen Meisterschaften im Rennrodeln gewinnen. Geschlagen geben mußte sie sich diesmal nur Anke Wischnewski (WSC Oberwiesenthal). Besonders gefreut hat sich Natalie darüber, dass sie im ersten Durchgang mit einer Startzeit von 4,915 Sekunden nicht nur ihre bisherige persönliche Bestzeit (4,965) unterbieten konnte, sondern auch den Startrekord von Meaghan Simister (Kanada - 4,919). Im Anschluß an das Rennen nominierte Bundestrainer Norbert Loch die Weltcupmannschaft: Natalie Geisenberger, Tatjana Hüfner (WSC Oberwiesenthal), Anke Wischnewski und Corinna Martini (BSC Winterberg)

--->> Ergebnisse

Namhafte regionale Unternehmen unterstützen Natalie Geisenberger

15.10.2009

Die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee und die Wallbergbahn unterstützen Natalie auch in der kommenden Saison. Die 21jährige Miesbacherin: "Seit meiner Kindheit bin ich Kunde der örtlichen Kreissparkasse. Ob Sparbuch, Girokonto oder Geldanlage. Am Wallberg habe ich mit zehn Jahren mein erstes Rennen im Skigau gewonnen und habe in den vergangenen Jahren viele lustige Stunden beim Freizeitrodeln verbracht. Zuletzt im vergangenen März mit meinen Kollegen aus der Nationalmannschaft. Ich lebe sehr gerne im Oberland und bin stolz darauf, diese Region repräsentieren zu dürfen."

Geisenberger gewinnt erstes Selektionsrennen

09.10.2009

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

Regen und sommerliche Temperaturen bestimmten die ersten beiden Trainingswochen des deutschen Olympia-Teams in Winterberg und Altenberg. Den Wetterkapriolen konnte Natalie Geisenberger aber auch etwas Positives abgewinnen: "Auf alle Fälle wissen wir nun, welches Material bei extremen Verhältnissen läuft. Wer weiß, wofür das im Lauf der Saison noch gut ist!" Überzeugen konnte Natalie am heutigen Freitag. Das erste Weltcup-Selektionsrennen gewann sie vor ihrer Dauerrivalin Tatjana Hüfner. "Prinzipiell bin ich zwar für die ersten Weltcuprennen gesetzt, ich hoffe aber, dass ich mich auch weiterhin aus eigener Kraft durchsetzen werde. Das beruhigt und zeigt, dass die siebenmonatige, harte Saisonvorbereitung sich nun auch im Eiskanal auszahlt!"

Alle Vancouver-Kandidaten beim Eröffnungslehrgang

28.09.bis 03.10.2009

Die Bobbahn Winterberg Hochsauerland ist ab Montag den 28. September 2009 Schauplatz eines absoluten Novums des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD). Erstmals starten alle BSD-Kandidaten für die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver (12. - 28. Februar) auf der Kunsteisbahn "Auf der Kappe" in einem gemeinsamen Lehrgang in die Saison.
Beim Saison-Eröffnungslehrgang der Olympia-Kader im Bobsport, Skeleton und Rennrodeln ist selbstverständlich auch Natalie Geisenberger mit von der Partie.

Presseschau

26.09.2009

Geisenberger ist ganz heiß auf Eis

Das Gelbe Blatt Miesbach berichtet unter dem Titel "Geisenberger ist ganz heiß auf Eis" über Natalies Saisonvorbereitung.
--->> Presseschau

Champion des Jahres 2009

21. bis 26.09.2009

Vom 21. bis 28. September 2009 waren die Medaillengewinner der diversen Weltmeisterschaften in den ROBINSON Club Sarigerme Park in der Türkei eingeladen. Natalie verbrachte eine unterhaltsame und erholsame Woche mit den Athleten aus anderen Sportarten.

Photoshooting - 17.09.2009

Im Auftrag der Zeitschrift "Super Illu" fotografierte Heiner Köpcke Natalie Geisenberger am Josefstaler Wasserfall in Schliersee-Neuhaus sowie an anderen "Locations" im Landkreis Miesbach.

"Bild" berichtet über Natalies Saisonvorbereitung

01.08.2009

So schön rodelt Natalie Richtung Olympia-Gold

Die "Bild"-Redakteurin Vanessa Schlesier begleitete Natalie Geisenberger einen Vormittag lang bei deren Trainingseinheit in der Nähe von Miesbach. Den Bericht titelte sie: "So schön rodelt Natalie Richtung Olympia-Gold". Eine Hoffnung, die viele Natalie-Fans mit ihr teilen!
--->> Presseschau

Natalie Geisenberger als Ehrengast beim Fest des bayerischen Schulsports

16.07.2009

Einen interessanten Abend durfte Natalie Geisenberger im Zirkus-Krone-Bau in München verbringen. Zusammen mit dem bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus, Dr. Ludwig Spaenle und Mirjam Gössner (Biathlon und Langlauf) ehrte sie Preisträger.

Natalie Geisenberger als Sportlerin des Jahres 2008 geehrt

17.06.2009

Im Gasthof Neukirchen fand die diesjährige Ehrung der Landkreissportler statt. Sabine Wittmann vom Miesbacher Merkur ehrte Natalie Geisenberger im Beisein von viel Prominenz aus Sport, Gesellschaft und Politik. Heuer hatten sich mehr als 10.100 Leser an der Wahl beteiligt. Auf Platz zwei landete Viktoria Rebensburg, gefolgt von Amelie Kober.
--->> Presseschau

Trainingslager

06.06. - 13.06.2009

Natalie Geisenberger

Zum ersten Mal in diesem Sommer trifft sich die deutsche Rennrodel-Nationalmannschaft auf Ibiza zu einem gemeinsamen Lehrgang. Unter der Leitung von Georg Hackl steht Konditions- und Krafttraining im Vordergrund. Die Sportler hoffen jedoch, auch das sonnige Wetter bei Temperaturen bis zu 28 Grad genießen zu können!

Natalie als "Ganzsache"

01.06.2009

Ganzsache

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat zu Ehren der Rennrodel-Weltmeister 2009 Natalie Geisenberger, Felix Loch, Andre Florschütz und Torsten Wustlich eine "Ganzsache" herausgegeben. Hierbei handelt es sich um eine vorfrankierte Postkarte mit einem Foto der Sportler. Zu erwerben sind die Karten zum Stückpreis von € 3,95 unter: www.sporthilfe-philatelie.de Der Verkaufserlös kommt dem deutschen Spitzensport zu Gute.

Saison 2009/2010

22.05.2009

Der Internationale Rennrodelverband (FIL) hat eine erste Terminplanung für die Saison 2009/2010 veröffentlicht. Saisonhöhepunkt sind die XXI. Olympischen Winterspiele im kanadischen Vancouver (12. bis 28. Februar 2010). Der Wettkampf der Damen wird in vier Läufen ausgetragen Diese finden am 15. und 16. Februar statt.

--->> Termine

Natalie Geisenberger läuft für "Leser helfen Leser"

17.05.2009

Im Rahmen der "Langen Nacht des Sports" von medius Schliersee fand auch ein Lauf zu Gunsten der Aktion "Leser helfen Leser" des Miesbacher Merkur statt. Für Natalie Geisenberger eine Selbstverständlichkeit, sich hierbei zu beteiligen. 10 km auf dem Laufband brachten 100 Euro für einen sozialen Zweck.
--->> Presseschau

Natalie Geisenberger ist Sportlerin des Jahres 2008

25.04.2009

Natalie Geisenberger konnte ihren Titel als Sportlerin des Jahres 2008 im Landkreis Miesbach verteidigen. Die Leser des Miesbacher Merkur gaben ihr 7.917 Stimmen. Auf Platz zwei landete erneut Viktoria Rebensburg (Ski-Alpin - 6.653), gefolgt von der Silbermedaillengewinnerin Amelie Kober (Snowboard - 4.858). Auf den weiteren Plätzen: Stefan Kogler (Ski alpin), Florian Busch (Eishockey), Elmar Sternath (Handbiken) und Benjamin Lauth (Fußball). Die Ehrung der Landkreissportler ist für den 17. Juni geplant.
--->> Presseschau

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble ehrt Natalie Geisenberger

22.04.2009

Im Rahmen der Saisonabschlußfeier der Bundespolizeisportschule in Bad Endorf gratulierte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble Natalie Geisenberger zu ihren herausragenden Erfolgen in der abgelaufenen Saison.

Defizit des Tierschutzvereins sinkt!

09.04.2009

Das Defizit des Tierschutzvereins Tegernseer Tal ist von 21.400 auf 7.200 Euro gesunken. Natalie freut sich sehr, dass auch sie durch die Versteigerung von Ausrüstungsgegenständen hierzu etwas beitragen konnte und möchte sich an dieser Stelle nochmals bei Hubert Stehr von der "Raiffeisenbank Oberland" sowie Josef Heid von der Firma "Heid Spezialdienste" bedanken.

--->> Artikel Miesbacher Merkur
--->> Presseschau

Wahl zum Sportler des Jahres

31.03.2009

Kaum ist die Saison beendet, beginnen auch schon die verschiedenen Wahlen zum Sportler des Jahres. Natalie Geisenberger gehörte auch dieses Jahr zu den Nominierten für den Winterstar 2009 des Bayerischen Fernsehens. An der Gala am vergangenen Monatg konnte sie urlaubsbedingt nicht teilnehmen. Am Sonnatg, 5. April endete die Wahl zum Sportler des Jahres im Landkreis Miesbach (Miesbacher Merkur). Zur Zeit läuft die Auszählung der Stimmen.

Erlös der Versteigerung geht an das Tierheim Rottach

12.03.2009

Im Rahmen Ihres Empfangs von Stadt und Landkreis Miesbach spendete Natalie Geisenberger verschiedene Ausrüstungsgegenstände aus der vergangenen Saison für eine Versteigerung zu Gunsten des Tierheims in Rottach-Egern. Hubert Stehr von der Raiffeisenbank Oberland sowie Josef Heid von der Firma "Heid Spezialdienste" ersteigerten einen Wärmeanorak, eine Mütze sowie eine Startnummer vom Weltcup in Königssee. Des weiteren wurden von Natalie signierte T-Shirts verkauft. Insgesamt kam so ein Erlös von 871 Euro zustande, den Hubert Stehr nach Rücksprache mit Sepp Heid spontan auf 1.000 Euro aufrundete. Dr. Gerhard Meixner und Barbara Then vom Tierheim Rottach bedankten sich bei der Übergabe bei Natalie Geisenberger und den Spendern für ihre Zuwendungen. Der Versteigerungserlös soll für Futtermittel und Tierarztkosten verwendet werden.
--->> Presseschau

Empfang durch die Stadt Miesbach

09.03.2009

Die Stadt Miesbach ehrte Natalie Geisenberger mit einem tollen Empfang im Waitzinger Keller. Einer Fahrt mit der Kutsche durch Miesbach folgte eine "Autogrammstunde" sowie eine Feier im Waitzinger Keller zu Ehren der Mannschafts-Weltmeisterin und Vize-Weltmeisterin der Damen. Ehrengast und Rednerin: Christa Kinshofer! Natalie freute sich besonders über das zahlreiche Erscheinen der Miesbacher Bevölkerung!

Natalie Geisenberger live in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens

16.12.2008

Natalie Geisenberger
Am Dienstag, 16. Dezember sendete das Bayerische Fernsehen die "Abendschau" live von der Kunsteisbahn Königssee. Bayern 3 Morning-Mann Marcus Fahn wagte sich als Doppelsitzer-Hintermann von Olympiasieger Patric Leitner durch den Eiskanal. Moderator Roman Röll fuhr - begleitet von Natalie Geisenberger - im Taxi-Bob durch die 1.200 Meter lange Eisschlange. Auch für zwei Interviews stand Natalie zur Verfügung.

Presse berichtet über Natalie Geisenberger

28.11.2008

In den vergangenen Tagen hat Bild München, Münchner Merkur, Abendzeitung, tz und Miesbacher Merkur ausführlich über den Weltcup-Auftakt sowie das Photoshooting von Natalie Geisenberger mit Mayk Azzato berichtet.
--->> Presseschau

Audi presents Mayk Azzato und Natalie Geisenberger

28.11.2008

In Kooperation mit Audi führt Mayk Azzato, international renommierter People- und Lifestyle-Fotograf, sein Projekt "Seconds of the City" exklusiv für Stuttgart fort. Kunstvoll interpretiert, übermittelt Azzatos gekonnte Liaison aus Mensch, Metall und City-Kulisse tiefe emotionale Einblicke in das Wesen Stuttgarts.

Die puristische Phoenixhalle bietet den idealen Rahmen für die überdimensionierten Exponate des Fotokünstlers – massiv und doch ausreichend minimalistisch, um Emotionen wirken zu lassen. Sie stehen im Mittelpunkt der gekonnt inszenierten Verbindungen aus prominenten Persönlichkeiten, Metall und Stadtkulisse.

Natalie zu Gast bei Blickpunkt Sport

24.11.2008
Markus Othmer, Natalie Geisenberger
Markus Othmer,
Natalie Geisenberger

Am Montag, dem 24. November war Natalie Geisenberger zu Gast bei Markus Othmer im Blickpunkt Sport. Weitere Studiogäste waren Udo Lattek (Ex-Trainer FC Bayern München), Raphael Schäfer (1. FC Nürnberg) und Stephan Loboué (Greuther Fürth)
--->> 24.11.08 Natalie zu Gast bei Markus Othmer - Audio-Podcast
--->> 14.01.28 Natalie zu Gast bei Isabella Müller-Reinhard - Audio-Podcast
--->> 26.11.07 Natalie zu Gast bei Waldemar Hartmann - Audio-Podcast

Bayerisches Fernsehen begleitet Natalie Geisenberger

23.11.2008

Ein Team des Bayerischen Fernsehens um Tobias Barnerssoi begleitete Natalie Geisenberger nicht nur zum Koordinations- und Ausdauertraining sondern auch zu einen Billardmatch gegen den Bundestrainer Norbert Loch und einer Übungsstunde mit der zweifachen Europameisterin im Pool-Billard Illa Weberstetter.
--->> Bericht im Miesbacher Merkur

Natalie Geisenberger by Mayk Azzato

Mayk Azzato fotografiert Natalie Geisenberger - 27.10.2008

Zu einem Fotoshooting der ganz besonderen Art traf sich Natalie in Stuttgart mit Mayk Azzoto. Der italienische Fotokünstler lebt seit mehr als 20 Jahren in seiner Wahlheimat Frankfurt. Von dort aus plant und realisiert er mit seinem Team Shootings und Fotosessions auf der ganzen Welt. Im Rahmen seiner Vernissage "Seconds of the City" stellt Mayk Azzato am 28.11.2008 ein weiteres Foto von Natalie in Stuttgart aus.

Natalie Geisenberger im Fernsehen

21.10.2008

Das ZDF nutzte die Trainingswoche der deutschen Nationalmannschaft auf der Kunsteisbahn am Königssee um einen Saisonvorbericht mit Tatjana Hüfner und Natalie Geisenberger zu drehen. Das Team aus Mainz begleitete die Rennrodlerinnen zum Training und bat die Beiden zum Interview. Die Ausstrahlung des Berichts erfolgte am 3. November um 15:00 ("heute-sport"). In der ZDFmediathek könnt Ihr Euch den Bericht nochmals anschauen.

Champion des Jahres 2008

30.09.2008

Auf Einladung von Robinson sowie den Partnern und Förderern des Events "Champion des Jahres" war Natalie Geisenberger vom 23. bis 30. September im neu eröffneten Robinson Club Agadir in Marokko zu Gast. Genau der richtige Abschluß des Sommers vor Beginn der langen Wintersaison! --->> Fotos
--->> Bericht des Miesbacher Merkur

Christine Theiss, Kathrin Müller-Hohenstein, Natalie Geisenberger

Natalie Geisenberger wurde der Bayerische Sportpreis 2008 als "Herausragende Nachwuchssportlerin" verliehen - 07.07.2008

Im Rahmen einer TV-Gala im Internationalen Congress Center München wurde Natalie Geisenberger der Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten als "herausragende Nachwuchssportlerin" verliehen. Weitere Preisträger waren: Ottmar Hitzfeld, Christine Theiss, Martin Kittner, Martin Lauer, Kathrin Müller-Hohenstein, Alexander und Thomas Huber ("die Huberbuam") sowie Natalies Mannschaftskamerad Felix Loch. Laudatoren waren: Thomas Gottschalk, Ralf Möller, die Gruppe Blumentopf, Randolf Rodenstock und Susi Erdmann. Eine sehr nette und persönliche Laudatio auf Natalie Geisenberger hielt Georg Hackl. Das Bayerische Fernsehen übertrug die Veranstaltung zeitversetzt. Der seit 2002 verliehene Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ist in jeder der Kategorien mit 8.000 Euro dotiert. Er gehört zu den begehrtesten Auszeichnungen im bayerischen Sport.

Ehrung der Landkreissportler 2007

26.05.2008

Bereits zum zweiten Mal war das Bauernhofmuseum von Markus Wasmeier Schauplatz der Ehrung der Landkreissportler 2007. Aus den Händen der Sportredakteurin Sabine Wittmann erhielt Natalie Geisenberger erstmals den Preis als beste "Senioren-SportlerIn" des Landkreises Miesbach. Natalie Geisenberger konnte sich mit 13.179 Stimmen klar vor Viktoria Rebensburg (Ski-Alpn - 5.418) und der Silbermedaillengewinnerin Amelie Kober (Snowboard - 4.944) durchsetzen.
--->> Presseschau

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Christoph Bergner ehrt Natalie Geisenberger

16.04.2008

Im Rahmen der Saisonabschlußfeier der Bundespolizeisportschule in Bad Endorf gratulierte der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Christoph Bergner und der Präsident des Bundespolizeipräsidiums Matthias Seeger Natalie Geisenberger zu ihren herausragenden Erfolgen in der abgelaufenen Saison. --->> mehr

Winterstar 2008

17.03.2008

Heute wurde zum dritten Mal der Sportlerpreis des Bayerischen Rundfunks, der "Winterstar 2008", verliehen. In der Kategorie "Sportlerin" gehörte Natalie zu den Nominierten.

Empfang durch die Stadt Miesbach

22.02.2008

Die Stadt Miesbach ehrte Natalie Geisenberger mit einem tollen Empfang im Waitzinger Keller. Natalie freute sich besonders über das zahlreiche Erscheinen der Miesbacher Bevölkerung!
--->> Presseschau

Natalies erster Fallschirmsprung

26.08.2007

Endlich fand Natalie Geisenberger die Zeit, den Gutschein der Stadt Miesbach für einen Fallschirmsprung einzulösen. Der Flugplatz in Leutkirch im Allgäu war der Schauplatz dieses Ereignisses. Zusammen mit Thomas Ruf von den skydive nuggets wagte Natalie den Sprung aus 4.000 Metern Höhe. "Ein wahnsinniges Erlebnis! Die leichte Panik beim Ausstieg aus dem Flugzeug hat sich schnell gelegt. Dann konnte ich den Flug richtig geniesen!" so Natalie, als sie wieder sicher auf der Erde zurück war. Ihr Dank gilt der Stadt Miesbach und deren Bürgermeisterin Ingrid Pongratz sowie Gert Schabbehard, der die Idee zu diesem Event hatte und Natalie mit seinem eigenen Absprung als Vorbild diente.

Mountainbike für Natalie Geisenberger

06.07.2007

Die Firma Cube und das Schlierseer Radhaus unterstützen Natalie Geisenberger durch die Zurverfügungstellung eines MTBs der Spitzenklasse. Am heutigen Freitag übergab Karl Hiermeyer vom Schlierseer Radhaus jeweils ein Rad an Natalie und an Peter Schlickenrieder, Silbermedaillengewinner von Salt Lake City (Skilanglauf). Bei Natalies neuem Rad handelt es sich um ein Cube HPA Sting Team, ein Fully für "sprintbereite Rennpiloten" (Cube). Für Natalie ist es ein ideales Trainingsgerät, das es Ihr ermöglicht, sich auch konditionell optimal auf die kommende Saison vorzubereiten. Auch auf diesem Weg möchte sich Natalie sowohl bei der Firma Cube als auch dem Schlierseer Radhaus recht herzlich für die Unterstützung bedanken!

--->> Bericht des Miesbacher Merkur

Golf - Natalies neue Leidenschaft

20.05.2007

Seit Wochen schönstes Wetter. Und Natalie Geisenberger hatte den richtigen Riecher: das sind doch die besten Bedingungen um Golfen zu lernen. Mit Erfolg: Am vergangenen Sonntag hat sie die Platzreifeprüfung bestanden. Wie sie sagt genießt sie es eimal ohne jeglichen Druck Sport betreiben zu können und auf den Runden von Ausbildung und Training abspannen zu können.
--->> mehr

 

Weltcup Gesamtwertung
2015/2016 Damen
nach Rennen 9 von 12

1.
Geisenberger
680
2.
Eitberger/GER
608
3.
Britcher/USA
603
4.
Hamlin/USA
582
5.
Hüfner/GER
546
6.
Ivanova/RUS
531
7.
Sweeney/USA
445
8.
Cauze/LAT
388
9.
Gough/CAN
329
10.
McRae/CAN
308

Weltmeisterschaften
2016 - Königssee
Damen

1.
Geisenberger / GER
2.
Kocher / SUI
3.
Ivanova / RUS
4.
Hüfner / GER
5.
Cauce / LAT
6.
Taubitz / GER
7.
Britcher / USA
8.
Hamlin / USA
9.
Gough / CAN
10.
Demchenko / RUS

Weltmeisterschaften
2016 - Königssee
Team-Staffel

1.
Deutschland
2.
Lettland
3.
Kanada
4.
Russland
5.
USA

Weltmeisterschaften
2016 - Königssee
Sprint-Damen

2.
Kocher / SUI
2.
Geisenberger / GER
3.
Eitberger / GER
4.
Britcher / USA
5.
Hüfner / GER
6.
Taubitz / GER
7.
Ivanova / RUS
8.
Cauce / LAT
9.
Woijtusciszyn / POL
10.
Gough / CAN

Olympische Winterspiele
Sochi 2014
Damen

1.
Geisenberger / GER
2.
Hüfner / GER
3.
Hamlin / USA
4.
Gough / CAN
5.
McRea / USA
6.
Wischnewski / GER
7.
Ivanova / RUS
8.
Khoreva / RUS
9.
Kocher / SUI
10.
Hansen / USA

Olympische Winterspiele
Sochi 2014
Team-Staffel

1.
Deutschland
2.
Rusland
3.
Lettland
4.
Kanada
5.
Italien
6.
USA
7.
Österreich
8.
Polen
9.
Tschechien
10.
Slovakei

Mittwoch, 29.03.2017 | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss